Bariton-Horn lernen Musikunterricht Musikschule Maltes

Bariton

Beatrice Renkewitz

Das Baritonhorn wird in der Familie der Blasinstrumente eingeordnet. Dieses Instrument ähnelt stark dem Tenorhorn. In der Regel besitzt es drei oder sogar vier Ventile, die ohne ein Kompensationssystem angeordnet sind.

In Brass Bands und Blasorchestern wird das Bartion in der Tenorlage oder als Soloinstrument eingesetzt. Da es einen zarten, aber auch voluminösen Klang hat gilt es als «Violoncello» der Blasmusik.