E-Bass Unterricht - spielen lernen - Musikschule Region Malters, Schwarzenberg, Schachen, Werthenstein und Wolhusen

E-Bass

Jake Salgado

Der E-Bass (Elektrische Bass) kann auch Bassgitarre genannt werden. Er ähnelt einer E-Gitarre, hat aber im Normalfall nur vier Saiten. Diese entsprechen den ersten Saiten der Gitarre, klingen aber eine Oktave tiefer und sind aus diesem Grund auch dicker. Man braucht etwas mehr Kraft in den Fingern, um sie zum Klingen zu bringen. Der E-Bass ist vor allem als Begleitinstrument im Einsatz, hat sich aber auch immer mehr als Soloinstrument verbürgerlicht. Zum E-Bass gehört ein Verstärker.